Dr. med. Roger Gmür

Spezialarzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie.
European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery EBOPRAS.

Dr. med. Roger Gmür führt seine Praxis für ästhetisch plastische Chirurgie in der Klinik Tiefenbrunnen. Er gründete die Klinik im Anschluss an seine universitäre und klinische Weiterbildungstätigkeit zusammen mit Dr. med. Lucas Leu.


Weiterbildung:

1994 Staatsexamen, Universität Bern
1996–1998 Ausbildung in Allgemeiner Chirurgie
1998 Abteilung für Handchirurgie, Inselspital Bern
1998–2002 Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Inselspital Bern,
Tätigkeit als Oberarzt von 2001 bis 2002
2001 Weiterbildung in Rhinoplastik, Universität Dallas, USA
2002 Weiterbildung in Skin Health Restoration & Facial Rejuvenation,
Dr. Z. Obagi M.D., Dermatology and Cosmetic Surgery, Beverly Hills, USA
2003 Praxiseröffnung in der Klinik Tiefenbrunnen
Belegarzttätigkeit Andreasklinik Cham
2008 Eröffnung einer Niederlassung im Hotel „The Dolder Grand Zürich“



Mitgliedschaften:

Schweizerische Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie SGPRAC
International Society of Aesthetic Plastic Surgery ISAPS
Kandidat für American Society for Aesthetic Plastic Surgery ASAPS 
Mitglied Zürcher Vereinigung für Plastische, Kiefer- & Handchirurgie ZPKH 

Schweizer Aerzteschaft FMH
Aerztegesellschaft Kanton Zürich
Schweizerische Gesellschaft für Anti-Aging und Präventivmedizin SSAAMP